UV-Fashions verwendet Cookies. Wenn Sie unseren Service weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. - Hier finden Sie weitere Informationen zu Cookies. - Verberge diese Nachricht

Gemeinsam Stärker

In Aktion!

Die niederländischen Organisationen Huidfonds, KWF und die “Nederlandse Vereniging voor Dermatologie en Venereologie” machen sich gegen Hautkrankheiten und Krebskrankheiten stark. Sie sind sich mittlerweile einig über die Vorteile wie die einfache Nutzung von UV-schützender Kleidung. Hierbei übernehmen sie schon jahrelang den Standpunkt und Rat ihrer australischen und amerikanischen Kollegen. Die Kombination aus UV-schützender Kleidung und dem regelmäßigen Eincremen von unbedeckter Haut mit Sonnencreme bietet den ultimativen Sonnenschutz für Jung und Alt. “Die Botschaft” in Bezug auf Prävention lautet: Lassen Sie Kinder von Null bis 16 Jahren niemals Sonnenbrand haben. Und vergessen Sie dabei natürlich nicht sich selbst ebenfalls zu schützen. UV-Fashions ist als Sprecher aus der Branche mit in der Diskussionsrunde zu Organisation und Umsetzung des Nationalen Hautkrebstags.

UV-Fashions aktiv gegen Hautkrebs

UV-Fashions ist eine Initiative die durch den Niederländer Jan Willem van der Sterre vor einigen Jahren ins Leben gerufen wurde. Kurz nachdem er seinen Vater auf traurige Weise an den Folgen von Hautkrebs verlor, bekam seine Schwester Ihr erstes Kind. In dem Wissen, dass Sie ihr Kind gut gegen Sonnenstrahlung schützen mussten, machte sich Jan Willems Schwester mit Ihrem Mann auf die Suche nach der besten UV-Kleidung im Markt. Leider war solche innerhalb Europas beinahe unmöglich zu finden. Von dem Moment an beschloss Jan Willem van der Sterre sich für die Verbreitung von UV-Schutzkleidung in Europa einzusetzen. Jeder sollte über seine “Botschaft” Bescheid wissen!

 Als Partner spendet UV-Fashions monatlich einen festen Betrag an KWF und den Huidfonds. Auf diese Weise investieren wir direkt in Finanzierung, Bewusstsein, Prävention und  Forschung zum Kampf gegen Hautkrebs.In actie voor kwf

Back to top