Ki ET LA

Categoriën

Aufsteigende Sortierung einstellen

Aufsteigende Sortierung einstellen

Ki ET LA

Ki ET LA erobert den Markt seit 2010 mit seinen genialen, einfallsreichen Designs. Bekannt wurde das französische Label mit der Baby-Sonnenbrille Diabola, welche Babys von 0-18 Monaten tragen können. Durch ihr innovatives, umkehrbares Design passt sie sowohl auf winzige, wie auch auf etwas größere Babynasen. Für die geschickt ausgeführte Erfindung gewann Ki ET LA sogar den École de Nantes Design Preis und erlangte auch auf dem internationalen Markt Ansehen. Kein Wunder – die Sonnenbrillen von Ki ET LA sind nicht nur praktisch, sie haben auch einen schicken "Made in Paris"-Look. Neben Stil legt Ki Et La natürlich auch großen Wert auf Komfort und Schutz. Die Sonnenbrillen sind leicht, sitzen bequem und es können sich keine Haare in ihr verheddern, da die Bügel in innovativem Zigzagdesign ohne Scharniere auskommen. Das gibt auch den Vorteil, dass die Brillen nahezu unkaputtbar sind – Kinder Können sie verbiegen und verdrehen wie sie wollen, ohne sie zu zerbrechen.

 

Ki ET LA Sonnenbrillen mit UV-Schutz

Alle Kindersonnenbrillen von Ki ET LA sind natürlich nur mit dem besten UV-Schutz ausgestattet. Alle Brillengläser haben das CE-Gütezeichen der Kategorie 3 oder 4; Damit schützen sie optimal vor hellem Licht, sowohl am Strand als auch in den Bergen. Die Brillen schützen also zu 100% vor UVA-, UVB- und UVC-Strahlen und verfügen nebenbei noch über einen Filter, der schädliches blaues Licht, wie zum Beispiel das von Bildschirmen, teilweise blockiert. Mit einer Ki ET LA Sonnenbrille liegen verantwortungsbewusste Eltern also genau richtig!